Bosse-Firmengeschichte

Bosse-Firmengeschichte2
Bosse-Firmengeschichte3

Service und Qualität aus Mettingen – für Jeden.

1992 als „Bosse Hifi An- und Verkauf“ in der Garage in Mettingen gegründet, begann Detlef Bosse seine Selbständigkeit mit dem Bau von eigenen Lautsprecherboxen. Schnell wurde das Hobby zum Beruf und das Tätigkeitsspektrum weitete sich rasant aus.

Es folgten die Beschallung von Großveranstaltungen wie der Mettinger- oder der Recker Karnevalsgala und Rosenmontagsumzügen sowie die Planung und Durchführung der „1. + 2. Osnabrücker Edelhifi- und Heimkino-Tage“ im Steigenberger Hotel Remarque – der hauseigenen Hifi-Messe mit fast 1000 Besuchern. Dazu kamen immer mehr große und kleine Projekte in der Umgebung, aber auch deutschlandweit wurden Kunden beraten und beliefert. Egal ob Aux-Kabel, Mini-Anlage, 3D-Fernseher oder die komplette Ausstattung und Beschallung des Fußball-Stadions der Sportfreunde Lotte (3. Bundesliga) bekommt man bei der Bosse Technik und Design GmbH die ganze Welt der Technik geboten.

Getreu dem Motto: „Billig kann jeder – Qualität und Service gibt es bei uns“ bleibt kein Wunsch offen. Besonders da seit über 2 Jahren auch Haushaltsgroß und -kleingeräte fester Bestandteil des Angebotes neben Fernsehtechnik, Satellitentechnik, Audiotechnik uvm. sind.

Nach mehreren Umzügen ist die Bosse Technik & Design GmbH an der Westerkappelner Straße 6 angekommen und bietet Kunden auf über 200qm-Fläche gleich drei Studios zum Probehören sowie reichlich Verkaufs- und Ausstellungsfläche.

Besuchen Sie uns und überzeugen Sie sich selbst.